Autorisierter congstar Internet-Vertriebspartner

Aktuelle Angebote: congstar sowie Telekom

congstar Prepaid Tarifoptionen: monatlich flexibel kündbar

Sie haben zu Ihrer congstar Prepaid Karte eine Zubuchoption gewählt (wie z.B. die congstar Festnetz Flat) und möchten diese gerne kündigen? Dann können Sie dieses unkompliziert über Ihren “meincongstar” Bereich tun. Sie müssen die Tarifoptionen allerdings bis spätestens ca. eine Woche vor Ablauf kündigen, da sie sich sonst um 30 Tage verlängert (Guthaben vorausgesetzt).

congstar Prepaid Karte Zubuchoptionen / Tarifoptionen sind flexibel monatlich kündbar

Sie haben zu Ihrer congstar Prepaid Karte eine Zubuchoption gebucht und möchten diese wieder kündigen? Egal ob Sie eine Surf Flat Option (Surf Flat Option 200, Surf Flat Option 500, Surf Flat Option 1000 oder Surf Flat Option 3000), eine Telefonie-Option (100 Minuten Option, Festnetz Flat Option, Flat Option oder Flat Option Plus) oder die SMS Option 3000 gebucht haben, dann sind Sie nicht lange daran gebunden. Genau genommen gibt es 2 Möglichkeiten, um sich von den Extras “zu trennen”. Entweder kündigen Sie diese bis spätestens ca. 1 Woche / 4 Werktage vor Ablauf in > meincongstar, in diesem Fall läuft die Option noch bis zum regulär letzten Tag und ist dann gekündigt. Machen Sie das nicht oder zu spät, wird die Option für faire 30 Tage verlängert. Alternativ hierzu laden Sie einfach Ihr Guthaben nicht auf. In dem Fall, dass kein ausreichendes Guthaben auf Ihrer congstar Prepaid Karte ist, wird die Option einfach storniert. Sollten Sie mehrere Optionen haben und möchten eigentlich nur eine Option kündigen, empfehlen wir Ihnen den regulären Kündigungsweg mit einer sehr fairen kurzen Kündigungsfrist. Ansonsten müssten Sie nach der nächsten Aufladung, wenn die Optionen aufgrund Guthabenmangel storniert wurden, alle benötigten Optionen neu bestellen. Sie haben noch keine congstar Prepaid Karte? Hier bestellen:

>>> congstar Prepaid Tarife, Angebote und Bestellung
congstar Bestellformular (PDF) oder Unterlagen per Post
Telefonische Bestellung: 0 39 43 – 40 999 18 (Callback o. Anfrage)

Mit der congstar Prepaid Karte sind Sie flexibel und gehen keinerlei Verpflichtungen ein

Wer kennt das nicht? Man schließt einen Handyvertrag ab und merkt zum Beispiel, dass man gar nicht soviel telefoniert, als das sich beispielsweise eine Festnetzflat lohnt. Oder man surft eigentlich kaum mobil, als das sich eine mobile Internetflat lohnt. Doch bei einem Handyvertrag ist man meistens 24 Monate an den Vertrag mit Optionen gebunden. Mit der congstar Prepaid Karte haben Sie hier viele Vorteile (aber ebenso auch beim congstar Handyvertrag mit Tarifbaukasten). Zum einen die bereits oben vorgestellten (kurze Kündigungsfrist für Zusatzoptionen) und darüber hinaus aber auch noch die Vorteile, dass auch die Prepaidkarte selbst keine Mindestvertragslaufzeit hat und Sie zudem keine Grundgebühr und keinen Mindestumsatz zahlen. Zusätzlich haben Sie auch noch die volle Kostenkontrolle und können rechtzeitig die Notbremse ziehen, wenn Sie merken, dass Sie in einem Monat zuviel telefoniert haben. So kann Ihnen auch nichts passieren, denn wenn Sie die congstar Prepaid Karte einmal aufgeladen haben und das Guthaben abtelefoniert ist, dann ist ein telefonieren ohne erneute Aufladung nicht möglich. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie trotz ggf. vorhandenem Schufaeintrag mit der congstar Prepaid Karte einen mobilen Zugang zum telefonieren und surfen nutzen können. Wie Sie sehen, haben Sie mit der congstar Prepaid Karte viele Vorteile.

>>> congstar Prepaid Tarife, Angebote und Bestellung
congstar Bestellformular (PDF) oder Unterlagen per Post
Telefonische Bestellung: 0 39 43 – 40 999 18 (Callback o. Anfrage)

*Mehr Details / Bedinungen zur congstar Prepaid Karte finden Sie im Onlineshop.

2014-09-18T00:01:04+00:00 / 2016-02-04T15:35:24+00:00 / ZUM BEARBEITEN
Letztes Update dieser Seite: 4. Februar 2016